Aufatmen. Durchatmen.

Sommerurlaub & Wandern in Gurgl: Erholung auf Schritt und Tritt

Die einen sagen, in Gurgl ist die Welt zu Ende. Die anderen meinen, in Gurgl fängt die Welt erst richtig an. Die Urlauber lassen sich verzaubern von der einmaligen Alpenwelt und den imposanten Bergen, die den Ort bewachen. Sie streifen durch den einzigartigen Zirbenwald, genießen die Natur, erklimmen die Berge. Wer glaubt, wandern kostet Kraft, dem sei gesagt: Gurgl gibt Kraft. Ein Ort auf knapp 2000 Metern, inmitten bunt blühender Bergwiesen, die weißen Gletscher so nah, die Massen ganz fern, der Himmel so blau. Da verwundert es nicht, dass die Sorgen mit dem sanften Wind förmlich davonfliegen. Gurgl wirkt wie Medizin für Körper, Geist und Seele. Frische Luft weht dem Urlauber um die Nase, während sich die Pollen aus dem Staub machen. Allergiker können endlich sorgenfrei durchatmen. Relaxen, Genießen, Entspannen und Erholen auf höchstem Niveau. Wer runterkommen will, muss raufkommen nach Gurgl. 

Wandern & Bergsteigen in Gurgl

Start auf 1930 Metern. Gerne zu Fuß. Oder man schwebt mit den Bergbahnen direkt auf Wolke 7. Mitten hinein in die alpine Bergwelt. Die Hohe Mut Bahn gleitet mit ihren Gästen schnell und sanft auf 2670 Meter. Mit der Hochgurglbahn oder der Wurmkogelbahn geht es sogar noch eine Etage höher, auf bis zu 3064 Meter. Egal, ob der Wanderer aus eigener Kraft oder mithilfe modernster Technik hoch hinaus startet – Gurgl und das Ötztal liegen ihm in jedem Fall zu Füßen.

Gesundheit & Höhenkur

Gurgl wirkt. Auf die Sinne, auf die Seele, auf den Kopf, auf den Körper. Allergiker  können befreit durchschnaufen, weil die Höhenluft quasi frei von belastenden Pollen, Hausstaubmilben und Schimmelpilzsporen ist. Wissenschaftler der Uni Innsbruck untersuchen das gesunde Reizklima im Ötztal bereits seit Jahren. Schon nach wenigen Tagen stellt sich bei Allergikern ein positiver Effekt ein, der auch nach der Rückkehr in die Heimat noch spürbar ist. Gurgl wirkt – nachhaltig.


Top 7 Wanderungen in Gurgl

1

Leichte Wanderung - Erlebnispfad Obergurgler-Zirbenwald

Die Bäume atmen gesunde Zirbenduft-Luft aus, die der Wanderer einsaugt. Rund 300 teils steinalte Zirben stehen unweit von Obergurgl in einem Wäldchen, durch das sich ein Themen-Wanderweg schlängelt. Der bequemste Einstieg erfolgt ab der Mittelstation der Hohen Mut Bahn.

zum Zirbenwald

2

Mittelschwere Wanderung Piccard Brücke Obergurgl

Die Tour führt zur spektakulären, 142 Meter langen Piccard-Brücke, die eine tiefe Schlucht überwindet. Die Hängebrücke, benannt nach dem Ballonfahrer Auguste Piccard, der einst auf dem nahen Gletscher landete, ist eine wichtige Verbindung zwischen Langtalereckhütte und Ramolhaus.

zur Wanderung Piccard Brücke

3

Familienwanderung über die Schönwieshütte zur Langtalereckhütte

Erst durch den duftenden Zirbenwald, dann ins Rotmoostal, wo die Schönwieshütte dank ihrer modernen Architektur die Wanderer in ihren Bann zieht. Die Küche hält problemlos mit und versorgt die Gäste mit liebevoll zubereiteten Gerichten. Gilt übrigens auch für die Langtalereckhütte!

zur Langtalereckhütte

4

Archäologischer Rundwanderweg - Seenplatte mit Soomsee und Ittsee

Die Wanderung zu den beiden Seen dauert rund 6 Stunden. Aber Zeit wird bei dieser Tour zum relativen Begriff. Denn bereits vor 9000 Jahren waren hier Menschen unterwegs, wie der Beilstein bezeugt, wo eine Feuerstelle und Holzkohle gefunden wurden.

zur Seenplatte

5

Panoramawanderung Hohe Mut mit Gletscher-Erlebnis

Wenn das mal kein Ausblick ist: ein Dutzend Gletscher und 21 Dreitausender. Das Gute daran: Man bewegt sich in sanftem Gelände, wandert über grasbewachsene Hänge. Fast noch besser: Mit den Gondeln der Hohe Mut Bahn kommt man ganz schnell hinauf...

zur Hohen Mut mit Gletschererlebnis

6

Hochalpine Wanderung Ötztal Trek zum Ramolhaus

Von 2000 auf 3000 Meter – wer diese Tour anpackt, ist ein geübter Bergsteiger, der bereit ist, so manche Herausforderung zu meistern. Im Angesicht des Schalfkogels geht es zum Ramolhaus, das wie ein Adlerhorst hoch droben auf dem Felsen liegt und einen phantastischen Blick auf die 3000er bietet.

zum Ramolhaus

7

Wanderung für echte Entdecker - geführte Wanderung "Granaten auf der Spur"

Quarz, Marmor und der Ötztaler Granatstein strahlen bei dieser geführten Tour, die immer freitags (Start: 9 h in Obergurgl) stattfindet, um die Wette. Der Naturparkführer nimmt die Gäste mit hinauf auf die Hohe Mut und erklärt auch die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt.

zur geführten Wanderung "Granaten auf der Spur"

Ausflugsziele in Gurgl

Timmelsjoch Hochalpenstraße

 

 

Das geheime Tor zum Süden

Top Mountain Motrocycle Museum

 

Europas höchstes Motorrad Museum

Top Mountain Star


 


Exklusive Panoramabar auf 3.080 Metern

Naturpark Infopint Hohe Mut Alm

 

 

Hochalpine Forschung zum Anfassen

Ötztal (Premium) Card

Deine All-Inclusive Card für den Sommerurlaub im Ötztal: Die Ötztal Premium Card erhalten Sie bei Nächtigungen in einer der 320 Partner-Unterkünfte und beinhaltet kostenlose Leistungen wie etwa Fahrten mit den Sommerbergbahnen, Eintritte in Schwimmbäder, Museen und weitere Ausflugsziele Ausflugsziele sowie Bike- & Radverleih und die Nutzung des öffentlichen Busverkehers - um nur einige der Inklusivleistungen zu nennen. Wer nicht in einer der Partner-Unterkünfte nächtigt, kann die Ötztal Card wahlweise für 3, 7 oder 10 Tage käuflich erwerben.

Zum Ötztal Card Shop

Infos zur Ötztal Premium Card
02.08.2020 um 06:00 Uhr

Ötztaler Glerscherflohmarsch

48. Auflage des Ötztaler Gletscherflohmarsch am Sonntag den 02.08.2020.

Hochalpine Wanderung von Obergurgl (1.930 m) über das Ramoljoch (3.200 m) nach Vent (1.900 m).

Start: Obergurgl (1.930 m)

Infos zum Event

Kletterangebot in Gurgl

Hier wird’s luftig

Wer sich gerne sportlich am Felsen bewegt, der sollte seine sieben Seil-Sachen packen und dem Klettergarten „Zirbenwald“ einen Besuch abstatten, der sich auch an Einsteiger richtet. Dort startet zudem der familientaugliche Schwärzenkamm-Klettersteig. Er ist schon eher für Geübte, die aber auch Wert auf Genuss und das Bergpanorama legen. Falls gewünscht, kann man natürlich auch einen Guide buchen.

zum Kletterangebot von Gurgl

Newsletter-Anmeldeformular

Nachschub für Ihr digitales Postfach

Bleiben Sie mit unserem Newsletter-Service stets am Laufenden: Ob Infos zu anstehenden Event-Highlights, exklusiven Angeboten oder Gewinnspielen, unsere Updates übermitteln wir fein säuberlich aufbereitet an Ihr digitales Postfach. Füllen Sie dafür einfach das untenstehende Anmeldeformular aus und erhalten Sie hochkarätige News aus dem Diamant der Alpen.

Nachname*
Vorname*
E-mail*

* Pflichtfeld bitte ausfüllen

ANREISE

Gurgl ist bis voraussichtlich 20.07.2020 über Italien erreichbar!

mehr Info

Gurgl Ortsaufnahme

UNTERKÜNFTE

Top-Hotels & stilvolle Appartements - ein Hauch Exklusivität inklusive!

mehr Info

Unterkunft Ötztal

STORNOGARANTIE für deinen Sommerurlaub

Sicher in Ihren Urlaub

mehr Info

Gurgl Seenplatte
  • 20°C

  • Live

  • 2/5

  • 6/16

  • 8/10

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.