Mobilität & Verkehr

Infrastruktur
Mobilität

Unterwegs zwischen Gipfeln und Tal

Ob auf der Kurzstrecke oder über alle Berge: In Obergurgl-Hochgurgl sind Gäste jederzeit mobil. Mit Rucksack und Fernglas ausgestattet, geht’s ab zu den Bergbahnen im Zentrum von Obergurgl und Hochgurgl. Sie befördern Wanderer und Ausflügler bequem hinauf zu vielen Höhenwegen, Einkehrzielen und Aussichtspunkten. Durch die Timmelsjoch-Hochalpenstraße ist der Ort bestens an das benachbarte Südtirol angebunden. Taxidienste sorgen für die bequeme Beförderung von A nach B und das Elektroauto freut sich über Energienachschub an der E-Tankstelle.

Taxi Ossi

Taxi/Funktaxi

Das Taxi Unternehmen in Obergurgl.

Details T +43 5256 6540

E-Ladestation Zentrum Obergurgl

E-Tankstelle

Mobilität  mit sauberem Strom!
Den Elektroautos gehört die Zukunft und sie sind längst im Alltag angekommen. Ihre ausgezeichnete Beschleunigung macht einfach Spaß und das leise Surren des Elektromotors verbreitet Ruhe und Gelassenheit. Sie kommen entspannt ans Ziel und schonen dabei auch noch die Umwelt.
Das Angebot an E-Fahrzeugen wird kontinuierlich größer. Von Fahrrädern, Scooter und Motorrädern über Kline-PKW und Mittelklassewagen bis hin zu Sportwagen und Transportern gibt es heute schon Elektrofahrzeuge für viele Einsatzbereiche. Durch moderne Akku- und Ladesysteme werden zudem die Reichweiten größer und die Ladezeiten immer kürzer.

Öffnungszeiten:
Info
18.02.2019 - 18.02.2030
Mo: 00:00-00:00
Di: 00:00-00:00
Mi: 00:00-00:00
Do: 00:00-00:00
Fr: 00:00-00:00
Sa: 00:00-00:00
So: 00:00-00:00
Heute: 00:00 - 00:00

Details T +43 5060 7270 60

Timmelsjoch Hochalpenstraße

Maut-/Aussichtsstraßen

Die Welt der Berge erfahren -
1955. Die Zeit erscheint uns heute gemächlich und mutet nostalgisch an. Und doch ist eines gleich geblieben. Das Gefühl der Freiheit, das eine Fahrt über das Timmelsjoch damals wie heute vermittelt. Gerade in unserer hektischen Zeit lädt die beschauliche Nord-Süd-Verbindung zur Wiederentdeckung der Langsamkeit abseits der Hauptverkehrsrouten ein. Die „heimliche Lücke“ in den Alpen erschließt dem Reisenden die Welt des Hochgebirges auf unbeschwerte Weise. Die Straße eröffnet vielen Menschen die besonderen Reize der Natur, lässt die Gletschernähe und den Jochwind spüren, zeigt aber auch einen Hauch rauer Wirklichkeit der Berglandwirtschaft. Oder man gibt sich ganz Fahrspaß und Kurvenfeeling hin. Trotzdem lädt die herrliche Aussicht an zahlreichen Stellen immer wieder zum Anhalten und Verweilen ein. Die Fahrt über das Timmelsjoch ist aber auch eine Reise durch die Vegetationszonen. Das Spektrum reicht von satten Almwiesen, blühenden Almrosen und sturmerprobten Zirbenbäumen bis hin zu karger Hochgebirgslandschaft mit Schneefeldern im Hochsommer. Manchmal kreuzen Schafe, Ziegen und sogar Steinböcke den Weg. Auf der Weiterfahrt in den Süden nimmt das Klima bald mediterranen Charakter an und der Wein entfaltet sein Blätterwerk.

Öffnungszeiten:
Info
08.06.2019 - 31.10.2019
Mo: 07:00-20:00
Di: 07:00-20:00
Mi: 07:00-20:00
Do: 07:00-20:00
Fr: 07:00-20:00
Sa: 07:00-20:00
So: 07:00-20:00
Heute: 07:00 - 20:00

Details T +43 512 5819 70

Timmelsjoch Hochalpenstraße

Maut-/Aussichtsstraßen

Die Welt der Berge erfahren -
1955. Die Zeit erscheint uns heute gemächlich und mutet nostalgisch an. Und doch ist eines gleich geblieben. Das Gefühl der Freiheit, das eine Fahrt über das Timmelsjoch damals wie heute vermittelt. Gerade in unserer hektischen Zeit lädt die beschauliche Nord-Süd-Verbindung zur Wiederentdeckung der Langsamkeit abseits der Hauptverkehrsrouten ein. Die „heimliche Lücke“ in den Alpen erschließt dem Reisenden die Welt des Hochgebirges auf unbeschwerte Weise. Die Straße eröffnet vielen Menschen die besonderen Reize der Natur, lässt die Gletschernähe und den Jochwind spüren, zeigt aber auch einen Hauch rauer Wirklichkeit der Berglandwirtschaft. Oder man gibt sich ganz Fahrspaß und Kurvenfeeling hin. Trotzdem lädt die herrliche Aussicht an zahlreichen Stellen immer wieder zum Anhalten und Verweilen ein. Die Fahrt über das Timmelsjoch ist aber auch eine Reise durch die Vegetationszonen. Das Spektrum reicht von satten Almwiesen, blühenden Almrosen und sturmerprobten Zirbenbäumen bis hin zu karger Hochgebirgslandschaft mit Schneefeldern im Hochsommer. Manchmal kreuzen Schafe, Ziegen und sogar Steinböcke den Weg. Auf der Weiterfahrt in den Süden nimmt das Klima bald mediterranen Charakter an und der Wein entfaltet sein Blätterwerk.

Nähere Informationen finden Sie unter www.timmelsjoch.com

Öffnungszeiten:
Info
08.06.2019 - 26.10.2019
Mo: 07:00-20:00
Di: 07:00-20:00
Mi: 07:00-20:00
Do: 07:00-20:00
Fr: 07:00-20:00
Sa: 07:00-20:00
So: 07:00-20:00
Heute: 07:00 - 20:00

Details T (0043) 512 589 70

E-Ladestation Top Mountain Crosspoint

E-Tankstelle

2 Elektro-Ladeterminals. Die E-Ladestationen sind eine innovative Einheit für das laden von Elektrofahrzeugen. Von einfacher Ladung für Elektrofahrräder, Roller über Motorräder bis zu Elektroautos.
- 4 Ladevorgänge gleichzeitig möglich
- max. Ladeleistung pro Ladepunkt 22 kW
- Individuell konfigurierbare Lademgölichkeiten
- LED Statusanzeige über dem Display
- Schnell-Ladung: ca. 30 min.
- Standard-Ladung: ca. 2 h
Preis pro kWh: € 0,50.

Öffnungszeiten:
Info
08.06.2019 - 20.10.2019
Mo: 09:00-17:30
Di: 09:00-17:30
Mi: 09:00-17:30
Do: 09:00-17:30
Fr: 09:00-17:30
Sa: 09:00-17:30
So: 09:00-17:30
Heute: 09:00 - 17:30

Details T +43 5256 6265 910

Anzeige

  • 19°C

  • Live

  • 5/5

  • 10/10

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.