Historische Entwicklung des
Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl

Meilensteine und Superlative

Einheimische Familien legten Mitte des vorigen Jahrhunderts den Grundstein für den modernen Wintersportort Obergurgl. So wurde 1948 der erste Schlepplift in Obergurgl errichtet – der erste im gesamten Tal. Hans Falkner, Angelus Scheiber und weitere Familien aus dem Ort gründeten 1949 die Liftgesellschaft Obergurgl. Unter Federführung der Familie Scheiber wurde etwas später noch die Liftgesellschaft Hochgurgl gegründet. Visionär hatte sich Angelus Scheiber bereits bei der Errichtung von Hochgurgl erwiesen: Der Blick aus seinem Büro im Hotel Edelweiß (Obergurgl) auf die sonnigen Hänge der Angerer Alm inspirierte ihn, dort im Jahr 1961 einen Skiort samt Hotels und Skiliften zu gründen. Seit diesen ersten Pioniertaten wurde das Skigebiet kontinuierlich erweitert und modernisiert und gilt heute zu Recht als eines der besten und schneesichersten im Alpenraum.

Chronik einer Erfolgsgeschichte

1948 Erster Schlepplift (300 m lang, der erste Lift überhaupt im Ötztal)
1949 Sessellift Gaisberg
1954 Sessellift Hohe Mut (bis auf 2.669 m, damals der höchste Lift Österreichs)
1961 Großes Kar (erste Liftanlage in Hochgurgl); Eröffnung des „TOP Hotel Hochgurgl“
1963 Krumpwasserlift
1966 Erstes Pistengerät Europas
1967 Top Wurmkogel 1 + 2
1973 Hochgurglbahnen 1
1987 Kirchenkarlift
1979 Gipfellift
1987 Erste Beschneiungsanlage im Ötztal, Hochgurglbahn I
1988 Hotel Crystal
1989 Festkogelbahn
1990 Plattachbahn
1997 Roßkarbahn & Verbindungsbahn Hochgurgl
2001 Bruggenbodenbahn & Steinmannbahn
2004 Große Karbahn
2007 Hohe Mut Bahn, Hohe Mut Alm, Mahdstuhllift, Hotel The Crystal neu
2009 Wiesenlift
2015 10er-Gondelbahn Kirchenkarbahn I ersetzt alten Schlepplift; Top Mountain Crosspoint
2018 Inbetriebnahme der Kirchenkarbahn II (finale Ausbaustufe in Hochgurgl)
Bergbahnen Obergurgl-Hochgurgl

Schon gewusst?

Bis heute schütten die beiden Liftgesellschaften in Obergurgl und Hochgurgl keine Gewinne an ihre Gesellschafter aus, sondern reinvestieren alles in die Verbesserung & Modernisierung der Anlagen und des Skigebiets.

  • 4.1°C

  • Live

  • 11/25

  • 0–110 cm

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.