Schneesicheres Skigebiet

Mehr als 90 % der Pisten sind beschneibar

Schnee satt statt weißen Bändern in grüner Landschaft: Darauf dürfen sich Wintersportler in der obersten Etage des Ötztales verlassen. Dank der Höhenlage (1.800 bis 3.080 m) und smart gesteuerter Schneeanlagen ist Obergurgl-Hochgurgl seit Jahren das erste Nicht-Gletscherskigebiet Tirols, das mit vollem Angebot und Genuss in die Wintersaison startet. Von Mitte November bis Ende April glänzen die 112 Pistenkilometer mit erstklassigen Bedingungen.

Mit Respekt vor den Ressourcen

Bei der Schneeproduktion beweisen die Liftgesellschaften Obergurgl und Hochgurgl seit vielen Jahren ihren grünen Daumen: Dank computergesteuerter Beschneiung starten die Anlagen automatisch, sobald die Temperatur und Luftfeuchtigkeit es erlauben. Detaillierte Informationen dazu liefern fünf Wetterstationen im Skigebiet. Die benötigte Energie wird ganz bewusst aus Ökostrom bezogen. Das Wasser stammt aus fünf Speicherteichen und gelangt als UV-bestrahltes, entkeimtes Trinkwasser in Form von Schnee auf die Pisten.

Obergurgl Hochgurgl Skigebiet Skifahren Landschaft
Obergurgl Hochgurgl Skigebiet Skifahren Landschaft

Schon gewusst? Facts zur Schneeproduktion

  • Die Schneeanlagen in Obergurgl-Hochgurgl können pro Stunde ca. 5.000 m³ Schnee produzieren (das ist aber nur in bestimmten Monaten erlaubt).
  • 1 m³ Schnee kostet ca. 3 Euro, pro Saison werden ca. 1.000.000 m³ produziert.
  • Maschinell hergestellter Schnee besteht ausschließlich aus gefrorenem Wasser. Chemische oder andere künstliche Zusätze werden in Obergurgl-Hochgurgl garantiert nicht verwendet.
  • Technischer Schnee schmilzt langsamer und ermöglicht dadurch schnelle, genussvolle Carvingschwünge. Besonders ein harter Carvingski spielt auf solchem Untergrund seine Vorzüge voll aus.
  • 14°C

  • 0 cm

  • 0/25

  • Live

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.