Winter- & Schneeschuhwandern
in Obergurgl-Hochgurgl

Winterwandern
Routen

Weiß, weiß, weiß ist alles was Sie sehen...

Winterwanderer im hintersten Ötztal machen große Augen: Das Schritttempo eignet sich vorzüglich, um die ungezähmte Schönheit der Berglandschaft ausgiebig zu bewundern. 12 km geräumte, beschilderte Winterwanderwege führen durch verschneite Zirbenwälder, über schneebedeckte Wiesen und entlang der Gurgler Ache. Bei geführten Schneeschuhwanderungen dringen Abenteurer noch tiefer ins Hinterland vor.

Drucken
GPX
KML
Fitness
Rodeln

Längenfeld/Gries - Rodelbahn Sulztalalm

Rodeln • Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Tourismus
  • Sulztalalm
    / Sulztalalm
    Foto: Ötztal Tourismus
Karte /   Längenfeld/Gries - Rodelbahn Sulztalalm

Der leicht ansteigende Weg der zugleich die Rodelbahn ist führt Sie in ca. 1 Stunde zur Sulztalalm. Nach einer kurzen Stärkung geht es mit dem Schlitten retour nach Gries.

 

leicht
3,3 km
0:25 h
301 hm
0 hm

Die Sulztalalm liegt fast am Ende des Sulztals,  inmitten der Stubaier Alpen. 
Der Ausgangspunkt befindet sich am kostenlosen Parkplatz am Ortsende von Gries. Von dort führt der Weg welcher zugleich die Rodelbahn ist fast eben bis an die Vögelasbrücke. Nach Überquerung dieser nimmt die Steigung etwas zu. Nach kurzer Zeit zweigt der Weg rechts zur Nisslalm ab. Zur Sulztalalm jedoch folgen Sie weiter dem immer enger werdenden Tal. Nach einer Gehzeit von 1 Stunde erreichen Sie die gemütliche Hütte. Nach einer Stärkung in der warmen Stuben geht es gemütlich mit dem Schlitten retour nach Gries.
Rodelverleih gegen Gebühr an der Hütte möglich. 

Autorentipp

Da die Strecke nicht sehr steil ist ideal für Familien!

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1894 m
1594 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk mit rutschfester Sohle
  • Helm mit Skibrille
  • Handschuhe
  • Warme, wasserfeste Bekleidung
  • eventuell etwas zum Trinken für den Aufstieg

 

Weitere Infos und Links

Mehr Infos über Rodeln im Ötztal:

https://www.oetztal.com/rodeln

 

Start

am Ortsende von Gries am kostenlosen Parkplatz (1593 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.069429, 11.027623
UTM
32T 653949 5214874

Ziel

am Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Ende der Ortschaft Gries führt ein ca 1 stündigen Aufstieg an einem schön angelegten Weg (Rodelbahn) zur Sulztalalm. Dort angekommen kann man sich in der gemütlichen Gaststube stärken.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

 

Anfahrt

Gries liegt im Westen Österreichs im Bundesland TIROL, in einem südlichen Seitental des Inntales - dem ÖTZTAL. Für Ihre Anreise mit dem Auto planen Sie die optimale Reiseroute von Ihrem Heimatort mit dem Routenplaner gleich online: 

https://www.google.at/maps

 

Parken

Folgende Parkmöglichkeiten stehen in Gries  zur Verfügung:

Gries am Ende vom Ort – kostenlos

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Rodeln Nisslalm
    Längenfeld/Gries - Rodelbahn Nisslalm
  • Rodeln Oetztal
    Längenfeld - Rodelbahn Brand Alm
  • Wurzbergalm
    Längenfeld - Rodelbahn Wurzbergalm
  • Niederthai Larstigalm
    Niederthai - Rodelbahn Horlachtal
  • Niederthai - Tauferbergrodelbahn
  • Sölden - Rodelbahn Sölden
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
0:25 h
Aufstieg
301 hm
Abstieg
0 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
  • -7.0°C

  • 175–310 cm

  • 22/25

  • Live

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.