SNOWHOW Workshop Lawine

Ihr Sicherheits-Update für ein schönes Freeride-Erlebnis

Obergurgl-Hochgurgl

28.01.2017

Unter der Anleitung und Aufsicht von staatlich geprüften Berg- und Skiführern können Skifahrer, Freerider, Tourenskigeher sowie auch Snowboarder ihr Wissen rund um Lawinen, alpine Gefahren, Risikomanagement und natürlich Tiefschnee erweitern. Bei diesem kostenlosen Workshop behandeln die Bergführer die klassischen Lawinenkunde. Außerdem werden auch digitale Werkzeuge wie die eigene SNOWHOW Freeride App und ihre sinnvolle Nutzung im Bergsport thematisiert.

Treffpunkt: 09.00 Uhr, Talstation  Festkoglbahn
Dauer: bis ca. 15.30 Uhr inkl. Mittagspause in einem Bergrestaurant
Programm: kann im Detail nicht geplant werden, da dies je nach Schnee- und Wetterbedingungen abgeändert wird
Inhalte: - Lawinenlagebericht
- Ausrüstung
- Lawinengefahrenstufen
- Risikostrategien
- Notfall
- Verschütteten Suche
- Gefahrenstellen
- Gefahrenzeichen
- richtige Verhaltensweisen
- …
Erforderliche Ausrüstung: - Ski- oder Snowboardausrüstung (keine Aufstiegshilfen / Felle erforderlich – keine Aufstieg)
- Helm
- Brille
- Rucksack zum Transport von LVS, Sonde und Schaufel

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt. Liftkarten sind selbst zu organisieren.
Anmeldung im Informationsbüro Obergurgl erforderlich
T +43 (0) 57200 100 oder info@obergurgl.com

presented by SNOWHOW