Winter walking & snowshoe
hiking in Obergurgl-Hochgurgl

Winter Hiking
Routes

White, whiter, whitest is everything you will see…

Really big eyes for all winter hikers in the rear Ötztal: the pace is excellent to admire the unspoilt beauty of the Alpine mountains and landscapes. 12 km of cleared, signposted winter walking trails lead through snow-covered stone pine forests, white meadows and along the frozen Gurgler Ache brook. Take an even deeper insight into marvelous backcountry areas on guided snowshoeing adventures.

Print
GPX
KML
Fitness
E-bike

E-Bike Tour Gurgler Achweg (692)

E-bike • Oetztal
Responsible for this content
Ötztal Tourismus
  • Gurgler Achweg
    / Gurgler Achweg
    Photo: Ötztal Tourismus
  • Obergurgl
    / Obergurgl
    Photo: Ötztal Tourismus
  • E-Biken
    / E-Biken
    Photo: Ötztal Tourismus
Map / E-Bike Tour Gurgler Achweg (692)
1500 1650 1800 1950 2100 m km 1 2 3 4 5 6 7

Kurze, familienfreundliche E-Mountainbiketour auf Wiesen und Schotterwegen.

easy
7.6 km
1:00 h
208 m
208 m

Nach dem Start bei der Siedlung Pill folgt der E-Biker stets der Gurgler Ache talaufwärts bis Obergurgl. In Königsrain überquert der Sportler den Fluss erstmals. Je nach Jahreszeit ändert die Ache ihr Gesicht drastisch. So verwandelt sich das beschaulich plätschernde Wasser während der Schneeschmelze im Frühjahr in einen reißenden Gebirgsfluss. Im Sommer stehen die Chancen gut, dass der Biker Kajakfahrer auf ihrem wilden Ritt durch die milchigen Fluten beobachten kann. Die Ache entspringt aus dem Gurgler Ferner, dem drittgrößten Gletscher Tirols. Weshalb das mit Gesteinsabrieb abgereicherte weiß-graue Wasser auch als Gletschermilch bezeichnet wird. Hinter der Siedlung Poschach wartet ein kurzer, steiler Anstieg, bevor es über idyllische Wege weiter zur Bartbrücke geht. Nach abermaliger Überquerung der Ache ist das Ziel in Obergurgl bereits erreicht. Gelegen auf rund 1900 Metern ist Obergurgl das höchste Kirchdorf Österreichs.

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
1911 m
1776 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

More details about biking & cycling in Ötztal: https://www.oetztal.com/biken 

Start

Obergurgl - Pill (1779 m)
Coordinates:
Geographic
46.897459 N 11.040100 E
UTM
32T 655394 5195789

Destination

Obergurgl

Turn-by-turn directions

Nach dem Start bei der Siedlung Pill folgt der E-Biker stets der Gurgler Ache talaufwärts bis Obergurgl. In Königsrain überquert der Sportler den Fluss erstmals. Je nach Jahreszeit ändert die Ache ihr Gesicht drastisch. So verwandelt sich das beschaulich plätschernde Wasser während der Schneeschmelze im Frühjahr in einen reißenden Gebirgsfluss. Im Sommer stehen die Chancen gut, dass der E-Biker Kajakfahrer auf ihrem wilden Ritt durch die milchigen Fluten beobachten kann. Die Ache entspringt aus dem Gurgler Ferner, dem drittgrößten Gletscher Tirols. Weshalb das mit Gesteinsabrieb abgereicherte weiß-graue Wasser auch als Gletschermilch bezeichnet wird. Hinter der Siedlung Poschach wartet ein kurzer, steiler Anstieg, bevor es über idyllische Wege weiter zur Bartbrücke geht. Nach abermaliger Überquerung der Ache ist das Ziel in Obergurgl bereits erreicht. Gelegen auf rund 1900 Metern ist Obergurgl das höchste Kirchdorf Österreichs.

Public transport

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

Getting there

Obergurgl-Hochgurgl liegt im Westen Österreichs im Bundesland TIROL, in einem südlichen Seitental des Inntales - dem ÖTZTAL. Für Ihre Anreise mit dem Auto planen Sie die optimale Reiseroute von Ihrem Heimatort mit dem Routenplaner gleich online:  https://www.google.at/maps

Parking

In Obergurgl-Hochgurgl stehen folgende Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Parkplatz Dorfzentrum Obergurgl (vor der Kirche rechts runter, hinter dem Mehrzweckgebäude wo auch das Informationsbüro beheimatet ist) Parkautomat mit Münzeinwurf
  • Parkplatz Ortseingang – Talstation Festkoglbahn, kostenfrei – Nachtparkverbot
  • Parkplatz Hochgurglbahn Talstation, kostenfrei – Nachtparkverbot
  • Parkplatz Top Mountain Crosspoint, kostenfrei
  • Parkplatz Hochgurgl, Kostenfrei (sehr kleiner Parkplatz)
Arrival by train, car, foot or bike

Difficulty
easy
Distance
7.6 km
Duration
1:00 h
Ascent
208 m
Descent
208 m
Round tour Suitable for families and children

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.
  • -1.2°C

  • 58–210 cm

  • 22/25

  • Live

Booking Close

When are you coming?

Next

How many are you?

Finish Back

We use cookies to make our website as user-friendly as possible. If you continue we assume that you agree to the use of cookies on our website. More detailed information can be found in our privacy policy.