Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kirchenkarhütte

Uriger Charme & beste Aussichten

Die Kirchenkarhütte in Hochgurgl befindet sich in der Nähe der Mittelstation der gleichnamigen Gondelbahn und ist damit ein beliebtes sommerliches Ausflugsziel, das für Genusswanderer und Familien einfach und bequem zu erreichen ist. Bequem ist auch die großzügig angelegte Sonnenterrasse, die Blicke auf die imposante Berg- & Gletscherwelt des hinteren Ötztals freigibt.

Obergurgl Hochgurgl Winter Kirchenkarhütte

Uriges Ambiente, regionale Küche

Mit ihrer Holzbauweise, teils vergilbten Fassade und dem traditionellem Dachstuhl kommt die Kirchenkarhütte der Idealvorstellung einer klassischen Tiroler Berghütte ziemlich nahe. Der offene Kamin im Inneren trägt dazu bei und spendet bei Schlechtwetter und kühlen Temperaturen wohlige Wärme. Bei Schönwetter sollte man sich aber unbedingt einen (Logen)Platz auf der weitläufigen Sonnenterrasse sichern, denn hier sitzt man quasi erste Reihe Fußfrei und blickt mit Staunen auf die Eisriesen der hochalpinen Gebirgslandschaft rund um Gurgl.

Zur Atmosphäre auf der Hütte passt auch das kulinarische Angebot: Hier wird traditionelle österreichische bzw. regionale Küche serviert. Wer mit Speckknödelsuppe und Kaiserschmarrn gar nichts anfangen kann (gibt es so jemanden?), muss sich keine Sorgen machen, denn auch ausgewählte internationale Gerichte stehen auf der Speisekarte. Besonders empfehlenswert: Der üppige Jausenteller, oder „Marende“, wie wir im Ötztal dazu sagen.

Rund um die Hütte

Natürlich kann man ganz gemütlich mit der Gondelbahn und einem kurzen Fußmarsch die Kirchenkarhütte erreichen. Man kann sich dieser aber auch auf die „harte Tour“ nähern: Ein Wanderweg bzw. eine Mountainbike-Strecke führen zu bzw. an der Hütte vorbei.

Abenteuerlustige und Entdecker aufgepasst: Ein neuer Aussichtspunkt an der Kirchenkarbahn-Bergstation bietet eine fantastische Sicht auf das Ötztal, auf Tirol, auf die Alpen. Und weil es nie schaden kann, im Leben auch mal den Standpunkt zu wechseln, wartet im Gipfelbereich, wenige Wanderminuten entfernt, gleich eine zweite Aussichtsbühne, die die Dolomiten präsentiert.

Facts Kirchenkarhütte

  • Von 25.06. – 19.09.2021 täglich von 9:00 – 16:00 Uhr geöffnet
  • In der Nähe der Kirchenkarbahn-Mittelstation gelegen
  • Mit der Kirchenkarbahn einfach erreichbar
  • Österreichische, regionale & internationale Küche

  • 0.0°C

  • Live

  • 0/5

  • 1/20

  • 0/11