Top Mountain Crosspoint

Anlässlich der Eröffnung des Top Mountain Crosspoint nahm die Liftgesellschaft Hochgurgl die neue 10er-Gondelbahn am Kirchenkar in Betrieb. Die Talstation der modernen Seilbahnanlage ist im multifunktionalen Komplex integriert. Dieser beheimatet auch ein Bedienungsrestaurant, die Mautstation der Timmelsjoch Hochalpenstraße sowie das höchstgelegene Motorrad-Museum Europas.

Mehr Komfort, kürzere Fahrzeiten und Schutz vor Wind und Wetter. Dank der innovativen Einseil-Umflaufbahn von Doppelmayr erhält das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl ein neues Glanzstück. Bislang war das attraktive Kirchenkargebiet mit Schleppliften für die Skifahrer erschlossen, nun gelangen diese bequem per Gondel auf den Berg.

Motorrad Museum am Top Mountain Crosspoint

Motorrad Museum am Top Mountain Crosspoint

Europas höchstes Motorrad Museum

Wo, wenn nicht hier? Die Museumsarchitektur ist an sich schon bemerkenswert. Kombiniert mit den ausgestellten Exponaten muss man es einfach gesehen haben, auch wenn man selbst kein Motorradfahrer ist. Auf 3.000 m² werden über 230 historische Motorräder von mehr als 100 verschiedenen Herstellern, sowie einige automobile Raritäten präsentiert.

 

Öffnungszeiten Motorrad Museum im Sommer 2017:
Mo-Sa: 09:00-17:00 Uhr
So: 09:00-20:00 Uhr

Eintritt: € 10,00 pro Person

10 % Ermäßigung mit gültigem Skipass während der Wintersaison.
Mit der Ötztal Card bzw. Ötztal Premium Card in den Sommermonaten inklusive

 

Restaurant am Top Mountain Crosspoint

Restaurant am Top Mountain Crosspoint

Kulinarisches Gipfeltreffen von Nord und Süd.

Viel Holz und etwas Stahl, garniert mit dem Blick auf die Ötztaler Alpen. Dazu servieren die Gastgeber ehrliche, authentische Gerichte aus Österreich und Italien sowie Schmankerln und saisonale Spezialitäten aus Nord- und Südtirol. Ob kleine Jause, Tiroler Marend, Pizza oder ausgiebige Mahlzeit – immer liebevoll mit den besten Produkten aus der Region zubereitet.

 

Öffnungszeiten Restaurant im Sommer:
09:00 Uhr bis 19:30 Uhr
 





OGHG

TMXP

Himmlischer Höllenritt

Das Timmelsjoch mit dem Top Mountain Crosspoint
Alban Scheiber gibt alles. In sportlicher Schräglage heizt er mit seiner schweren Maschine die engen Serpentinen hinauf, immer hart am Abgrund des Timmelsjochs entlang, ausgebremst nur durch die halbhohe Befestigung. Zigfach hallt der satte Sound des dröhnenden Motors von den Bergen wider, bringt das Blut zum Kochen, löst Adrenalinschübe aus und sorgt für ein Gipfelerlebnis der besonderen Art...

weiterlesen auf diamant-der-alpen.obergurgl.com

 

TMXP

Aller guten Dinge sind 4: Der Top Mountain Crosspoint

Es ist ein wahrhaft ambitionierter Plan, ein Motorrad-Museum, eine moderne Seilbahnstation, eine Mautstelle sowie ein Restaurant in einem Gebäude zu vereinen.
Die Gebrüder Attila & Alban Scheiber haben sich davon nicht beirren lassen und den „Top Mountain Crosspoint“ aus der Taufe gehoben. Wir haben uns mit Attila Scheiber getroffen, um mehr über das neue Prunkstück auf 2.175 Metern Seehöhe zu erfahren.

weiterlesen auf diamant-der-alpen.obergurgl.com